Die Schrift ist die feinste Koordinationsleistung des Menschen. Sie kann nur erworben werden, wenn in Motorik und Wahrnehmung die dazugehörigen Voraussetzungen vorhanden und schulungsfähig sind.

Kinder mit graphomotorischen Störungen haben oftmals eine verkrampfte Stift- und Schreibhaltung, es fällt ihnen schwer ihren Stiftdruck zu regulieren, ihre Bewegungen können zittrig und wenig präzise wirken und Begrenzungen, wie Ausmalen oder das Schreiben in Lineatur sind nur schwer möglich. 

Im graphomotorischen Training geht es ganz speziell um die Schreibmotorik. Wir arbeiten  in der Therapie mit Ihrem Kind an der Verbesserung seiner Handgelenksbeweglichkeit, dem Zusammenspiel der Finger, Kraftdosierung im Bereich Schulter/Arm/Hand, Stifthaltung, Schreibdruck und Schreibfluss. Bestehendes Vermeidungsverhalten in Bezug auf den Umgang mit Stift/Papier, Malen/Ausmalen wird durch die Verbesserung in den oben genannten Bereichen deutlich abgebaut.

 

 

Hier finden Sie uns:

Praxis für Ergotherapie

Barbara Armbruster

Sofienstr. 2

69226 Nußloch

 

Terminvereinbarung:

06224-174539 06224-174539

 

Persönlich erreichen Sie uns:

Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag

9.00 Uhr - 10.00 Uhr

 

Anmeldung telefonisch:

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter, wir rufen zeitnah zurück.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

info@ergotherapie-nussloch.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Barbara Armbruster