Ortho-Bionomy®

Arthur Lincoln Pauls, ein kanadischer Osteopath, hat in den siebziger Jahren die Ortho-Bionomy® begründet. Sie ist eine weiterentwickelte Form der Osteopathie und beinhaltet craniosacrale Therapie, viszerale, strukturelle, dynamische und energetische Techniken.


Die Ortho-Bionomy ® ist eine achtsame manuelle Therapie. Als Behandlerin lasse ich mich vom Körper und der Körperwahrnehmung des/der Klient:in führen. Mit geschultem Feingefühl  der Hände nehme ich die Signale des Körpers wahr und kann körperliche und energetische Blockaden erspüren. Gleichzeitig ist Ihre aufmerksame Rückmeldung, wie Sie sich während der Behandlung fühlen ein wichtiger Bestandteil der Therapie, so dass die Behandlung ein Zusammenwirken von beiden ist - Klient:in und Behandler:in.

 

Wir alle haben ein "Körpergedächtnis", wodurch Erfahrungen und Erlebnisse (auch aus jungen Lebensjahren), Stress oder Verletzungen auf verschiedenen Ebenen in uns abgespeichert sind. Während der Behandlung geht es darum, die jedem Menschen innewohnenden Selbstheilungskräfte wiederzufinden und zu aktivieren.

 

In der Ortho-Bionomy®  werden Veränderungen nicht erzwungen, sondern angeregt und eingeleitet. Gelenke werden entlastet oder sanft mobilisiert, die Bewegungen der Muskeln und anderer Gewebe begleitet und betont. Teil der Behandlung können auch gezielte Bewegungserfahrungen sein, ebenso Refexzonen-, kraniosakrale und viscerale Techniken.

 

Die achtsamen Berührungen und ausgewählten Entlastungspositionen können befreiend und harmonisierend auf den gesamten Organismus wirken. Während der Behandlung führen die nichtinvasiven Impulse zur Anregung der Selbstregulation des Systems, bewirken einen gezielten Stressabbau und aktivieren das körpereigene Energiesystem. Körper und Seele entspannen sich gleichermaßen, was zu ganzheitlichem Wohlbefinden führt.

 

In gleichem Maß wie Sie Ihren Körper besser wahrnehmen und verstehen, lernen Sie eigene Grenzen besser kennen. Das kann Ihnen dabei helfen, eigener  Überlastung und sogar Unfällen vorbeugen, indem Sie rechtzeitig vom Funktions-und Überlebensmodus auf Selbstfürsorge umschalten.

 

Ortho-Bionomy eignet sich besonders bei Rücken-und Nackenschmerzen, allgemeinen Verspannungszuständen und zur Unterstützung in der Regeneration nach Operationen, Unfällen und Erkrankungen.

Da jede Berührung schmerzfrei ist, eignet sich diese Methode auch gut  zur Behandlung von Kindern und älteren Menschen.

 

       Weitere Informationen über die Ortho-Bionomy finden Sie hier:   

https://dgob.info/de/.

 

 

Ortho-Bionomy® wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.

Eine Erstattung als Heilpraktikerleistung über private Kassen bzw. private Heilpraktikerzusatzversicherungen ist möglich

 

Bitte sprechen Sie mich an.

 

Eine Behandlung  dauert 50-60 Minuten

 

 

 

Bei Interesse besuchen Sie auch www.koerper-lebendigkeit.de, die Website meiner Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie und Stressbalancing in Neckargemünd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Praxis für Ergotherapie

Barbara Armbruster

Sofienstr. 2

69226 Nußloch

 

Terminvereinbarung:

06224-174539 06224-174539

 

Persönlich erreichen Sie uns:

Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag

9.00 Uhr - 10.00 Uhr

 

Anmeldung telefonisch:

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter, wir rufen zeitnah zurück.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 info@ergotherapie-nussloch.de

Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Barbara Armbruster