Somatic Experiencing®

In uns allen ist ein natürlicher Rhythmus angelegt, der es uns ermöglicht, zwischen verschiedenen Polen hin- und herzuschwingen: zwischen Ruhe und Erregung, Einatmen und Ausatmen, Annehmen und Abgeben. Wird dieser natürliche Rhythmus gestört – durch Unfälle, Operationen, aufwühlende Erlebnisse, lebensbedrohliche Ereignisse oder langandauernden Stress, so kann unsere natürliche Fähigkeit, zwischen Anspannung und Entspannung hin und her zu pendeln, erschüttert und beeinträchtigt werden.

 

Wenn wir ein Ereignis als überwältigend und lebensbedrohlich erleben, aktiviert unser Nervensystem  instinktive Überlebensstrategien wie Kampf, Flucht oder Erstarrung. Sind "Kampf" oder "Flucht" nicht möglich, wird die vorher aktivierte hohe Energie häufig im Nervensystem "eingefroren". Unser Nervensystem ist damit in seiner Fähigkeit beeinträchtigt, Anspannung und Entspannung situationsangemessen zu regulieren und befindet sich oft in einem "Daueralarmzustand". Das Nervensystem entscheidet nicht zwischen "schlimmen" und "weniger schlimmen" Ereugnissen sondern allein nach dem "zu viel", "zu schnell", zu "überwältigend" im Erleben. So kann auch eine Operation, das Geburtserlebnis, ein Sturz, bei Kindern manchmal ein Zahnarztbesuche, ein Krankenhausaufenthalt zu oben beschriebenen Reaktionen führen.

 

Dieser Zustand kann  sehr unterschiedliche körperliche und seelische Symptome  hervorrufen wie diffuse Schmerzzustände, Verspannungen, Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Wundheilungsstörungen, Schlafstörungen, Vermeidungsverhalten, Ängste, Konzentrationsstörungen, Leistungsabfall.

 

In der Behandlung werden Sie eingeladen, Ihren Körper und seine Reaktionen spürend wahrzunehmen, mit eigenen inneren Kraftquellen in Kontakt zu treten und wieder mehr und mehr in ein natürliches Pendeln zwischen Anspannung und Entspannung zu gelangen. Ziel der Arbeit mit S. E. ist es, die im Nervensystem "eingefrorene" Energie nach und nach freizusetzen, so dass Sie zurück zu dem schwingenden Rhythmus Ihres Lebens, Ihrer Gesundheit und Ihrer Lebensfreude gelangen können.  Die SE® Arbeit findet vorwiegend in Gesprächsform statt, manchmal können auch achtsame Berührungen dazukommen. Eine Behandlung mit Ortho-Bionomy® kann ebenfalls mit der Haltung der SE® stattfinden.

 

Somatic Experiencing ist eine psychophysiologische Behandlungsmethode, die von dem amerikanischen Traumaforscher und Körpertherapeuten Peter Levine entwickelt wurde.

 

 

Weitere Infos zum Thema erhalten Sie hier:

https://www.somatic-experiencing.de/was-ist-somatic-experiencing/

Hier wird auch beschrieben, wie eine Somatic-Experiencin Sitzung abläuft

 

 

 

Somatic Experiencing®  wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. 

Eine Erstattung als Heilpraktikerleistung über private Kassen bzw. private Heilpraktikerzusatzversicherungen ist möglich

 

 

Bitte sprechen Sie mich an.

 

Eine Sitzung  dauert 50-60 Minuten

 

 

Bei Interesse besuchen Sie auch www.koerper-lebendigkeit.de, die Website meiner Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie und Stressbalancing in Neckargemünd

 

Hier finden Sie uns:

Praxis für Ergotherapie

Barbara Armbruster

Sofienstr. 2

69226 Nußloch

 

Terminvereinbarung:

06224-174539 06224-174539

 

Persönlich erreichen Sie uns:

Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag

9.00 Uhr - 10.00 Uhr

 

Anmeldung telefonisch:

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter, wir rufen zeitnah zurück.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 info@ergotherapie-nussloch.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie Barbara Armbruster